Pfarreiengemeinschaft

St. Bonifatius Westrhauderfehn & St. Bernhard Flachsmeer

Kreuztracht in Lage

Am vergangenen Misereor-Sonntag brachen 40 Gemeindemitglieder aus Flachsmeer und Rhauderfehn zur Wallfahrt nach Lage-Rieste auf. Diese Wallfahrt ist in den Gemeinden bereits eine feste Tradition; seit mehr als 40 Jahren machen sich Menschen aus unseren Gemeinden auf den Weg.

Das Besondere dieser Wallfahrt ist die Verehrung des Kreuzes Jesu Christi. Dazu wird eine etwa 700 Jahre alte Darstellung des gekreuzigten Jesus Christus um die Wallfahrtskirche getragen. Das große Gewicht des Kreuzes und die währenddessen gesprochenen Gebete verdeutlichen, daß alle Menschen Erfahrungen von Leid, Trauer und „Kreuz“ erleben.

Diese sogenannte „Kreuztracht“ macht deutlich, daß die Wallfahrer und alle die ihnen verbunden sind, sich aber auch in diesen schweren Erfahrungen von Jesus Christus begleitet wissen und daß sie ihm alle Nöte anvertrauen dürfen. Das wird bei dieser Wallfahrt ganz greifbar.

Im Anschluß an diese „Kreuztracht“ feierten alle anwesenden Gemeinden gemeinsam die Hl. Messe.

Zur Stärkung der Wallfahrer wurde auf dem Rückweg in Alfhausen noch eine Kaffee- bzw. Teepause mit Imbiß eingelegt. Am Abend kehrten alle Wallfahrer wohlbehalten wieder in ihre Gemeinden zurück.

Diese Wallfahrt ist immer wieder eine beeindruckende und tiefe Erfahrung für alle Teilnehmer.

(Foto: Gerd Niet)

Impressum

Copyright © 2017 - Pfarreiengemeinschaft Overledingerland